Mein Dampfmodellhobby
Lokomotiven, Dampfmaschinen und andere Modelle

Seguin ( Loren )

Hier sieht man, wie der ganze Wagenpark mal aussehen soll.
Der Klotz auf der ersten Lohre ist ein Formklotz für die Mulden, welche aus 3mm Eichenholz gebaut werden.

In der ersten Lohre ist die Gasregelung und die Fernsteuerung eingebaut.
Das kleine Handrad der Gassteuerung ist für die Wächterflamme des Brenners, das Zahnrad auf dem Servo für den Dauerbetrieb.



In der zweiten Lohre liegt der Gastank mit Flächenheizung,
um ein Vereisen des Kessels zu verhindern.


In der dritten Lohre, der Bleiacku für die Kesselheizung.


Jede Lohre konnte bei der Talfahrt und dem Entladen gebremst werden.

Zum Entladen der Lohren gab es eine Ladestation.
Mit dieser wurde die ganze Lohre vom Gleis genommen, über eine Schute im Fluß geschwenkt und der Boden der Lohre geöffnet.

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden